eCommerce
29.7.2022

boomerank-Software vs. Agentur: Die Alternative für effektives Onlinemarketing

Welche Vorteile bietet die KI-basierte Software von boomerank gegenüber einer Marketing-Agentur und macht sie somit zur kostengünstigen Alternative?

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Digitalisierung ist längst nicht mehr aufzuhalten und nimmt verstärkt Einzug in die unterschiedlichsten Lebensbereiche, wie den Einkauf von verschiedenen Produkten oder Dienstleistungen im Internet. Der Onlinehandel, auch eCommerce genannt, ist auf dem Vormarsch und wurde zuletzt durch die Corona Pandemie stark gepusht, sodass sich viele Händler mit einem Onlineshop ein zweites digitales Standbein aufbauten.

Mit der steigenden Zahl an Onlineshops verdichtet sich in diesem Segment auch die Konkurrenz, weshalb das alleinige Besitzen eines Webshops kein Garant für Sichtbarkeit auf Google oder einer großen Anzahl an Verkäufen ist. Hiezu benötigt es Expertise in Sachen Suchmaschinenmarketing sowie Suchmaschinenoptimierung, welches KMUs intern häufig nicht vorweisen können, da der Großteil an zeitlichen Ressourcen für das Daily Business aufgebraucht wird.

Daraus ergeben sich zwei Möglichkeiten für KMUs:

  • Agentur: das Expertenwissen auslagern und von externen Personen die eigenen Anzeigen gestalten sowie verwalten lassen (hoher Kostenfaktor, selbst keine Arbeit mit Onlinemarketing)
  • Software: das Wissen zu SEO & SEA intern ansiedeln und mit Hilfe einer künstlichen Intelligenz effektive Anzeigen in wenigen Schritten schalten (äußerst niedriger Kostenfaktor, geringer Aufwand für effektives Marketing)

Was ist die boomerank-KI?

boomerank ist eine Software, die sich zum Ziel gesetzt hat, den eCommerce-Markt zu fördern und transparenter zu gestalten. Dazu entwickelte das Unternehmen 2020 den intelligenten Onlinemarketing-Assistenten speziell für Webshops.

Onlineshop-Betreiber sollen durch die KI-basierte Software unterstützt werden, eine effiziente Kombination aus SEO und SEA Maßnahmen zu erzeugen, um auf Google besser auffindbar zu sein und ihre Marketing-Performance im Internet zu optimieren.

Das Wissen über Onlinemarketing soll intern angesiedelt werden und mit dem Wissen der Onlinehändler über ihre eigenen Produkte, deren Vorteile und wie sie dem Endkunden am besten nützen, ergänzt werden. Somit kommt es zu einer Kombination aus Produkt-Expertenwissen der Onlinehändler und Onlinemarketing-Wissen der boomerank-KI.

Wie unterstützt die boomerank-Software dein Onlinemarketing?

Im Gegensatz zu einer Agentur bleibt nicht nur das Know-How im Unternehmen angesiedelt, sondern auch ein Stück weit Arbeit für die Onlinehändler. Regelmäßiges umsetzen von boomerank-Empfehlungen oder dem Schalten von Anzeigen sind unabdingbar, damit die künstliche Intelligenz schnellstmöglich lernen kann und die Anzeigeneffektivität auf Google stetig steigt.

Des weiteren unterstützt die boomerank-KI bei folgenden Punkten:

Profitable Werbung schalten

Kampagnen werden auf einfache Art und Weise verwaltet - du kannst per Knopfdruck neue Kampagnen starten und dabei Texte direkt vom Tool erhalten oder diese individuell anpassen.

Mit Konkurrenz vergleichen

Erhalte für deine Marken, Produkte und Kategorien eine Konkurrenzanalyse und sieh dir an, welche Konkurrenten ebenfalls in diesem Bereich bei Google werben. Prüfe Keyword-Überschneidungen, Differenzen und Ranking der Konkurrenz mit einem Klick.

Online auffindbar sein

Erhalte Tipps und Empfehlungen für deinen Shop rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. Mit den automatisch erstellten Reportings kannst du anhand von Kennzahlen prüfen, was gut funktioniert hat und was nicht.

Direkter Vergleich boomerank vs. Marketing-Agentur

Ein direkter Vergleich zwischen boomerank, einer Agentur oder anderen Tools zeigt folgende Punkte auf:

Spannende Blogbeiträge für dich zum Weiterlesen:

Jetzt herunterladen!

Jetzt herunterladen

Gleich weiterlesen