Frequently Asked Questions

Du hast noch Fragen?

Hier findest Du Antworten dazu

DEMO und Setup

Ja, klar. Gib uns einfach deine Kontaktdaten und ein/e boomerank-MitarbeiterIn meldet sich umgehend bei dir, um einen Termin zu vereinbaren. Die DEMO ist selbstverständlich kostenlos.

Die DEMO dauert ca. 30 min. Dabei zeigen wir dir die Grundfunktionen von boomerank und wie einfach es dich dabei unterstützt, deine digitale Sichtbarkeit zu steigern. Im Anschluss daran kannst du dich in aller Ruhe entscheiden, ob du boomerank nutzen möchtest.

Wenn du dich dazu entschließt boomerank zu verwenden, richten wir für dich ein Projekt und Account ein. Danach brauchst du nur im Rahmen eines kurzen Setups deine Einstellungen bearbeiten (ca. 5 min) und schon kannst du mit boomerank loslegen. Welche Verknüpfungen und Daten boomerank benötigt, erfährst du im Bereich Setup.

bomerank benötigt 3 Dinge, um voll funktionsfähig zu sein. 

  1. Produkt-Katalog
  2. Google Ads
  3. Google Search Console

Du hast alle 3 eingerichtet – Perfekt! Du kannst sofort starten. 

Du hast nicht alles eingerichtet. Kein Problem, auch dafür finden wir eine Lösung. Setze dich einfach mit uns in Verbindung.

Boomerank benötigt einen Produkt-Katalog, am besten im Google Shopping Format. Solltest du einen Produkt-Katalog in einem anderen Format haben, können wir diesen ebenfalls verwenden. Kontaktiere dafür bitte einen boomerank-Mitarbeiter.

Keine Sorge, wir haben auch dafür eine Lösung. Wir haben eine Software entwickelt, die aus deinem Shop oder deiner Webseite in Minuten einen Produktkatalog erstellen kann. Gerne können wir uns diesem Thema im Rahmen der Demo näher widmen.

Nutzung

Es gibt 3 Arten von Empfehlungen:

  1. SEO-Wachstum:
    Durch Umsetzung dieser Empfehlungen verbesserst du deine organische Position.
  2. SEA-Wachstum:
    Erstelle Werbekampagnen auf relevante Keywords mit bester Performance
  3. SEA-Effizienz:
    Reduziere deine Werbekosten auf Keywords, bei denen du organisch gut platziert bist

Die SEO-Schwierigkeit gibt dir Aufschluss darüber, wie schwierig es für dich und deine Produkte ist, auf der ersten Google-Ergebnisseite zu erscheinen. Dafür werden unzählige Parameter berücksichtigt, um dir einen möglichst genauen Wert zu liefern. Die Werte bewegen sich typischerweise zwischen 20% und 70% – je höher der Wert, desto schwieriger ist es ein gutes Ranking zu erzielen.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern, die von Datenbanken abhängig sind, kann boomerank für jeden erdenklichen Suchbegriff eine Schwierigkeit errechnen. Dabei berücksichtigt boomerank eine Vielzahl von Werten, die auch in das Google-Ranking mit einfließen. So erreichen wir wesentlich höhere Datenverfügbarkeit als andere Anbieter.

Boomerank automatisiert Recherche und Maßnahmen aus dem Bereich SEO und SEA und kann zusätzlich die Anzeigenerstellung automatisieren. Die weitere Optimierung der Kampagnen sowie die Erstellung von Erweiterungen, etc. muss (noch) im Google Ads Account selbst vorgenommen werden. 

Boomerank entfaltet sein volles Potenzial ab ca. 100 Produkten bzw. 30 Seiten. Das ist ca. der Bereich, ab dem eine manuelle Überprüfung und Recherche der Rankings und Keywords nicht mehr möglich ist, da sie zu viel Zeit in Anspruch nehmen würden.
Weiters kommt hinzu, dass boomerank ja nicht nur einen Standort oder Land analysiert, sondern Analysen und Empfehlungen für viele Länder automatisieren kann. Gerade für Unternehmen, die in mehreren Ländern agieren, bietet sich hier ein besonderer Vorteil.

Das kommt ganz darauf an. Die Empfehlungen (z.B. Verwendung von bestimmten Keywords in der Produktbeschreibung, etc.) sollten umgesetzt werden und verlangen manuelle Tätigkeiten im Bereich des PIM, Online Shops Systems, Etc. Da man aber genau weiß, was zu tun ist, ist hier der Aufwand natürlich wesentlich geringer als ohne die Unterstützung von boomerank. Insgesamt betrachtet sollte man schon ca. 10 Stunden pro Monat in SEM-Maßnahmen investieren, um Fortschritte zu erzielen.

Die Einarbeitungszeit für boomerank ist sehr kurz. Innerhalb von wenigen Minuten hat man die Basics raus und kann boomerank bereits für sich einsetzen.

Es ist kein Detailwissen notwendig. Es ist jedoch ein gewissen Grundwissen über Suchmaschinenmarketing notwendig, um die Daten, die boomerank liefert, zu verstehen und die daraus abgeleiteten Empfehlungen umsetzen zu können.

Deine Daten bleiben in deinen Händen. Boomerank übernimmt nur dort Lese- und Schreibberechtigungen für deine Accounts, wo es notwendig ist.

Jetzt mit boomerank durchstarten

Kostenlose Unterlagen erhalten!